Zwei junge Frauen spazieren durch Bozens AltstadtDrei Frauen trinken Rotwein in der Altstadt BozensEine Stadtführerin gibt Touristen InformationenBesucher im Archäologischen Museum über Ötzi

Bozen entdecken

Der Besuch des Christkindlmarktes ist eine besondere Gelegenheit, um Bozen in der Vorweihnachtszeit kennenzulernen. Die Gassen sind hell erleuchtet und die Schaufenster der Geschäfte erstrahlen in hellem Licht, die gesamte Stadt ist erfüllt von der erwartungsvollen Stimmung der Vorweihnachtszeit. In den Kirchen erklingen die stimmungsvollen Klänge des Adventssingens, traditionelle Adventskonzerte von Chören und einheimischen Musikgruppen stimmen die Zuhörer auf das nahe Weihnachtsfest ein. Ein Besuch in Bozen lohnt sich immer: es erwartet Sie ein einmaliges Kulturangebot mit zahlreichen Museen und Schlössern.

Das Verkehrsamt der Stadt Bozen organisiert in Zusammenarbeit mit dem Verein der Fremdenführer eine Reihe von Besichtigungen für Individualgäste. In diesem Jahr stehen wieder verschiedene geführte Besichtigungen im Programm; eine davon ist dem Advent gewidmet.  

Gruppen können eine persönliche Führung reservieren, indem sie ihre Anfrage an info@bolzano-bozen.it senden. Weitere Informationen erteilt das Informationsbüro unter der Telefonnummer +39 0471 307000.

Die Bozner Altstadt im Weihnachtsglanz
Geführter Stadtrundgang durch die eindrucksvolle Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben, des Kornplatzes, die mit dem Zauber, den Lichtern, den Düften und der Wärme des Advents geschmückt sind. Während der Führung werden besondere Kunstschätze in den bedeutendsten Kirchen gezeigt und drei unterschiedliche Installationen besichtigt.
 
» Vom 5.12 bis zum 31.12.2020 jeden Montag und Samstag um 10:30 Uhr, Donnerstag um 16:00 Uhr
» Ausnahme: 24.12.2020 und 31.12.2020 um 10:30 Uhr 
» Treffpunkt: beim Informationsbüro
» Dauer: ca. 2 Stunden
» Kostenbeitrag: € 8; € 4 mit WinePass; kostenlos mit Bozen Card und für Kinder bis 14 Jahren
» Anmeldung innerhalb 18 Uhr des Vortages
» Zweisprachig: Deutsch/Italienisch
» Max 15 Teilnehmer

Traditionen und Legenden der Adventszeit
Geführter Stadtrundgang auf den Spuren der Geburt Christi im Bozner Dom und Erzählung der Traditionen und Legenden rund um den Nikolaus, Frau Holle und der Hl. Barbara bei der Besichtigung drei unterschiedlicher Installationen in der Altstadt.

» Samstag 5.12; 12.12 und 19.12.2020
» Treffpunkt: 14:30 Uhr beim Informationsbüro
» Dauer: ca. 2 Stunden
» Kostenbeitrag: € 8; € 4 mit WinePass; kostenlos mit Bozen Card und für Kinder bis 14 Jahren
» Anmeldung innerhalb 18 Uhr des Vortages
» Zweisprachig: Deutsch/Italienisch
» Max 15 Teilnehmer