MG 1066Unbenannt B6A4262Eine von Pferden gezogene Kutsche auf dem Christkindlmarkt Bozen

Angbote für Kinder 

Weihnachten ist seit jeher ein Fest für die Familie. Familien sind am Bozner Christkindlmarkt herzlich willkommen. Eine Reihe von Initiativen für Kinder erwartet sie.

Ponyreiten

Wie wäre es mit einer Runde durch die Altstadt auf dem Rücken eines süßen Ponys? Am Bozner Christkindlmarkt ist das möglich. Start am Waltherplatz und am Musterplatz

Kutschenfahrten

Nicht nur bei Kindern beliebt: Während des Christkindlmarktes kann man Bozen auch bei einer romantischen Kutschenfahrt erleben. Start am Waltherplatz. 

Nikolaus

In Südtirol wird am 6. Dezember der Nikolaus gefeiert. Am Nachmittag wird der Nikolaus auch die Kinder am Christkindlmarkt besuchen und von 15.30-17 Uhr mit seinen Gaben am Waltherplatz überraschen.

Kindereisenbahn und Karussell

Am Bozner Christkindlmarkt lassen der beliebte Kinderzug mit einer virtuellen Tour zu den Orginal Südtiroler Christkindlmärkten und das nostalgische Karussell sämtliche Kinderherzen höher schlagen.

Eislaufplatz im Weihnachtspark

Weihnachtlich gestaltet wird heuer auch der Bahnhofspark. Niedlich gestaltete Hütten und dekorierte Bäume verwandeln den Park in einen Weihnachtspark. Von 10 bis 19 Uhr bieten die Aussteller handgefertigte Produkte, gastronomische Spezialitäten und Geschenkartikel an. Der vom VKE betreute Eislaufplatz bietet Spaß für die ganze Familie. Der Eislaufplatz ist täglich von 10–22 Uhr geöffnet. Sonderöffnungszeiten an folgenden Tagen: 22.11. 17–22 Uhr, 24.12. 10–14 Uhr, 25.12. geschlossen, 31.12. 10–18 Uhr, 1.1.2019 12–22 Uhr, 6.1. 2019 10–19 Uhr.