Eine Panoramaaufnahme des Christkindlmarkts Bozen

Mit dem Auto

Das elektronische Parkleitsystem an den Hauptknotenpunkten der Stadt informiert über die freien Parkplätze in den verschiedenen Parkhäusern von Bozen. Es empfiehlt sich, diesen und den Anweisungen der Stadtpolizei vor Ort zu folgen.

ACHTUNG! Seit Anfang Mai 2014 ist die verkehrsbeschränkte Zone im Zentrum von Bozen durch ein Videokontrollsystem überwacht. Folgen Sie der Beschilderung zu den öffentlichen Parkplätzen und achten Sie darauf, bei den videoüberwachten Gates nicht durchzufahren, um entsprechende Sanktionen zu vermeiden.

Parkplätze für Autos

von Süden kommend:
Autobahnausfahrt Bozen Süd und Parkplatz bei der Messe Bozen (1300 Stellplätze). Der Parkplatz ist circa alle 15 Minuten durch den Linienbus mit dem Zentrum verbunden.
Noch schneller geht es mit dem Zug, der in nur 3 Minuten von Bozen Süd zum Hauptbahnhof führt. Am 28. und 29. November sowie vom 3. bis 4. und vom 8. bis 11. Dezember fährt ein kostenloser Shuttlebus vom Parkplatz ins Zentrum und zurück. 

von Norden kommend:
Autobahnausfahrt Bozen Nord und Parkhaus Bozen Mitte in der Mayr-Nusser-Straße (1200 Stellplätze), nur 5 Minuten vom Waltherplatz entfernt.

von Westen kommend:
Staatsstraßen Nr. 42 und 38; Parkplätze Nähe Stadthalle in der Reschenstraße (500 Stellplätze).
Circa alle 10 Minuten durch den Linienbus mit dem Zentrum verbunden.